Vom 07.01.08 bis 01.02.08 absolvierte ich den Kurs der manuellen Lymphdranage / KPE und habe ihn mit Erfolg abgeschlossen.

Aber in der nächsten Zeit habe ich nicht vor meinen allervertesten auf einer Schulbank platzudrücken. Grins

Ich werd ja auch nicht jünger ;-))))

 

Seid dem 01.12.07 arbeite ich als Masseur in der Praxis Kieninger in Gerstetten, bei der ich während meines Praktikums im RKU schon tätig war.

Dies sind nun meine neuen Mitarbeiter.

 

Abschlussfrühstück im RKU: Doch leider konnten nicht alle anwesend sein, vor allem nicht Asti.

Aber genossen haben sie es - grins

 

 

Selbst gestrickt;-))))

 

 

Am 22.03.07 habe ich mein Examen als Masseur und med Bademeister mit Erfolg abgeschlossen. Um meine Urkunde zu erhalten, muss ich noch ein sechswöchiges Praktikum, das ich im RKU Ulm ablolviere, ableisten.

Am 04.04.05 habe ich eine Ausbildung zum med. Bademeister und Masseur begonnen.

In dieser Ausbildung werden folgende Schwerpunkte vermittelt:

- Reflexzonentherapie im Bindegewebe

- Sonderformen der Massage, klassische Massage

- Unterwasserdruckstrahlmassage

- Quermassage, Kolonmassage, Sportmassage,

  Fußreflexzonenmassage

- manuelle Lymphdrainage und Funktionsmassage

- Anatomie in vivo = Orientierung am Körper

- Tasten von anatomischen Strukturen

- Bewegungserziehung - Bewegungstherapie

Diese Ausbildung ist sehr umfangreich und unterstützt meine Reikikenntnisse.

Am 13.01.2005 habe ich eine sehr schöne Frau kennengelernt und mich sofort in sie verleibt. Es geht aber nicht nur von mir aus, ihr geht es genau so wie mir und kann nachts ebenso wenig schlafen wie ich. Doch leider steht unserem Glück einiges im Wege. Da ich nicht weiß, wie es weitergeht, und ob ich sie noch einmal berühren darf, will ich ihr meine Gefühle in einem Gedicht beschreiben.

Meine Liebe zu Dir A. - K.

Ich liebe Dich, du Seele, die da irrt
im Tal des Lebens nach dem rechten Glücke,
ich liebe Dich, die manch ein Wahn verwirrt,
der manch ein Traum zerbrach in Staub und Stücke.
Ich liebe Deine armen wunden Schwingen,
die ungestoßen in mir möchten wohnen;
ich möchte Dich mit Güte ganz durchdringen,
ich möchte Dich in allen Tiefen schonen.

Am 18.06.04 war Humi “ Kerstin” wieder einmal bei mir! Ich hatte Sie zum Essen eingeladen und man glaube es nicht - es hat Ihr sogar gemundet. Wir hatten uns mal wieder viel zu erzählen und nebenbei habe ich auch Neues beim Erstellen meiner Page erfahren. Humi, es war wie immer schön, aber auch zu kurz! Ist ja auch verständlich, denn Sie hat sich mit Ihrem Freund zusammen ein Haus gekauft, und das beansprucht jetzt Ihre ganze Energie. Aber Sie kennt ja einen, der Sie wieder auf Touren bringt. ;-))))))

Waller-Angeln am Po ist cool: ( Italien )

Ich war vom 15.05.04 bis 22.05.04 mit Bekannten und Freunden beim Angeln am Po. Obwohl ich kein Angler bin, kann ich da super abschalten, um neue Energie zu tanken. Es ist so abgelegen und ruhig, da kann auch der größte Powermann abschalten und in sich gehen, egal ob er Angler ist oder nicht.

Schaut einfach mal unter Wallercamp.de rein

Und hier eine kleine Vorschau:

Ankunft

Gemütliches Beisammensein

Einzelkämpfer ;-)))))))))))))

Auf dem Po

Bei Nacht:

Lagebesprechung:

Fachsimpelei oder so! Bilder aus den letzten Fängen.

Hier sind alle voll im Element

Das waren Zeiten!

Muss man festhalten!

Und jeder hat was zu berichten:

Michel´s Großvater, auf den er stolz sein kann ;-)))

Capo: Denn es gibt nur einen, und das ist der, wo Capo auch drin ist. À propos, er hat seinen Bootsmann mit grünen Keksen mit gut bestanden.