Vitamine   Cholesterin   Warnzeichen   Ernährung   Heißhunger    Alterungsprozess   Sucht

Immer mehr Menschen nehmen ergänzend zur Nahrung Tabletten ein, und jeden Tag werden aufregende neue Entdeckungen über die Wechselbeziehung zwischen Vitaminen, Arzneimittel, natürlichen Nährstoffen und Gesundheit gemacht.

Vorbeugende Medizin gilt nicht mehr länger als eine etwas verrückte Laune, sondern ist eine Tatsache - selbst die konservative amerikanische Nationalakademie für Naturwissenschaften hat festgestellt, dass achtzig bis fünfundachtzig Prozent der Krebserkrankungen beim Menschen durch eine bessere Ernährung verhindert werden könnten.

Wichtige Anmerkung:

Die Ernährungsvorschläge auf diesen Seiten sind wirklich nur Vorschläge, keine Vorschriften, und sie sind auch nicht als medizinische Beratung gedacht. Wenn Sie mit einem neuen Ernährungsprogramm anfangen wollen, besprechen Sie sich vorher mit Ihrem Arzt, vor allem, wenn Sie spezielle körperliche Probleme haben oder Medikamente einnehmen müssen.

Ein guter Hausarzt kennt Sie und Ihre Beschwerden und sollte in der Lage sein, Ihnen einen guten Ernährungsplan aufzustellen.